NEWSLETTER #9 SHAPE THE FUTURE 01.09.2022
Liebe Freund:innen von SHAPE THE FUTURE,

Die Sommerzeit geht bald zu Ende und auch bei uns enden einige Projekte. Yolanda wird im September ihre Recherche mit dem Titel "Dekolonisierung als künstlerische Praxis im Theater"abschließen, bei dem sie Interviews mit bekannten Persönlichkeiten aus den darstellenden Künsten geführt hat. Dieses Vorhaben wurde vom Fonds Darstellende Künste gefördert.

Der Abschluss eines Projektes heißt nicht, dass das Team von SHAPE THE FUTURE ruht. Im Gegenteil, vom 14. bis 16. Oktober findet in Mexico City das URBAN BODIES PROJECT Mexiko-Stadt statt. Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit kann das Projekt endlich auf die Straßen von Mexiko-Stadt gebracht werden. Die Arbeit ist Teil des Festivals “Teatro en Plazas públicas, teatro tu barrio”, das Theater an öffentlichen Plätzen zeigt. Danach geht es gleich nach Guadalajara, dort wird Yolanda mit Tänzer*innen vor Ort ein zweites URBAN BODIES PROJECT vom 04. bis 06. November in Kooperation mit dem Goethe-Zentrum und dem Ministerio de Cultura Jalisco realisieren.

Außerdem ist im Jahrbuch 2022 der Zeitschrift TANZ - für Ballett, Tanz und Performance ein großer Artikel mit Yolanda über Räume erschienen, die fiktiv oder real von Choroegraph*innen bespielt werden. (S.18 und 19 unter dem Titel “Am Wasser”).
Einen Trailer zu unserem Projekt DECOLONYCITIES Windhuk-Hamburg vom Juni 2022 findet ihr auf YouTube und ebenfalls das zweite Interview der Video-Reihe DIÁLOGOS mit der namibischen Tänzerin und Choreografin Justina Andreas.

Im Oktober liegt der Winter vor uns und wir werden vorerst unsere zehnmonatige Zusammenarbeit als Team von SHAPE THE FUTURE mit einem letzten Newsletter 2022 beenden. Wir haben schon jetzt eine produktive, arbeitsreiche und intensive Zeit hinter uns.

Viel Spaß beim Anschauen der Links unten!
Wenn Dir unser Newsletter gefallen hat, empfehle uns gern und leite die Mail weiter.
Um den Newsletter zu abonnieren, kannst Du dich über unsere Homepage dazu anmelden:
Hier gehen Sie direkt zur Anmeldung
Bei weiteren Fragen erreichst Du uns unter:
hello@shape-the-future.org

Herzlichst, SHAPE THE FUTURE Team:
Yolanda, Judith, Andrea, Lucia und Calavera.

SHAPE THE FUTURE 2022 - Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT2, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.

*****ENGLISH VERSION*****

Dear friends of SHAPE THE FUTURE,

The summer season is coming to an end soon and some of our projects are coming to an end as well. Yolanda will finish her research entitled "Decolonization as an artistic practice in theater" in September, in which she conducted interviews with well-known figures in the performing arts. This project was funded by the Performing Arts Fund.
The completion of a project does not mean that the team of SHAPE THE FUTURE rests. On the contrary, from October 14th to 16th, the URBAN BODIES PROJECT Mexico City will take place in Mexico City. After two years of preparation, the project can finally be brought to the streets of Mexico City. The work is part of the festival "Teatro en Plazas públicas, teatro tu barrio", which shows theater in public places and finally premieres in October. Afterwards it goes straight to Guadalajara, where Yolanda will realize a second URBAN BODIES PROJECT with local dancers from November 4th to 6th in cooperation with the Goethe-Zentrum and the Ministerio de Cultura Jalisco.

In addition, in the Yearbook 2022 of the Journal for Ballet, Dance and Performance, there is a large article from Yolanda about spaces that choreographers would like to perform in fictitiously or in reality. (p.18 and 19 under the title "At the water").
A trailer of our project DECOLONYCITIES Windhoek-Hamburg from June 2022 can be found on YouTube and also the second interview of the video series DIÁLOGOS with the Namibian dancer and choreographer Justina Andreas.

Winter is upon us in October and we will end our ten-month collaboration as a team of SHAPE THE FUTURE with a final newsletter in November. We already have a productive, busy and intense time behind us.

Have fun watching the links below!
If you liked our newsletter, please recommend us and forward the mail.
To subscribe to the newsletter, you can do so via our homepage:
Here you go direct to the subscription
If you have any further questions, please contact us at:
hello@shape-the-future.org

Sincerely, SHAPE THE FUTURE Team:
Yolanda, Judith, Andrea, Lucia and Calavera.

SHAPE THE FUTURE 2022 - Supported by DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT2,, funded by the Federal Government Commissioner for Culture and the Media as part of the NEUSTART KULTUR initiative. NEUSTARTKULTUR Aid dance program.


JAHRBUCH Tanz -August 2022

**Hier klicken, um zum Artikel zu gelangen.**

Trailer von DECOLONYCITIES Windhuk-Hamburg Juni 2022

**Click here to watch the trailer**

Video-Reihe DIÁLOGOS - August 2022

**Click here to watch the Q&A Video. In English language!**

Yolanda Gutiérrez
Klaus-Nanne Straße 114a
22457 Hamburg
gutierrez@shape-the-future.org | shape-the-future.org


Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und das Impressum

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit auf unserer Internetseite shape-the-future.org abmelden ...